Newsticker: Nutzenbewertungen und Festbeträge

›› 03.08.2020 „G-BA veröffentlicht IQWiG-Nutzenbewertung für Brigatinib (Alunbrig®) im neuen Anwendungsgebiet Erstlinienbehandlung des ALK+ nicht-kleinzelligen Lungenkarzinoms (NSCLC).“

›› 03.08.2020 „G-BA veröffentlicht IQWiG-Nutzenbewertung für Darolutamid (Nubeqa®) zur Behandlung des nicht-metastasierten Prostatakarzinoms mit hohem Metastaserisiko.“

›› 16.07.2020 „Der G-BA beschließt: Anhaltspunkt für einen geringen Zusatznutzen für Dulaglutid (Trulicity®) bei der Neubewertung wegen neuer wissenschaftlicher Evidenz in der Indikation Typ 2 Diabetes mellitus für die Kombination mit Insulin (Studien AWARD 4 und AWARD 7). Auf Basis der der neuen Nutzenbewertung zugrunde liegenden Langzeitstudie REWIND kann kein Zusatznutzen abgeleitet werden.“

›› 16.07.2020 „Der G-BA beschließt: Anhaltspunkt für einen geringen bzw. beträchtlichen Zusatznutzen für Upadacitinib (Rinvoq®) im Anwendungsgebiet rheumatoide Arthritis für zwei Teilpopulationen in Kombination mit Methotrexat.“

›› 15.07.2020 „G-BA veröffentlicht IQWiG-Nutzenbewertung für Venetoclax (Venclyxto®) im neuen Anwendungsgebiet Erstlinienbehandlung der chronischen lymphatischen Leukämie (CLL) in Kombination mit Obinutuzumab.“

›› 15.07.2020 „G-BA veröffentlicht IQWiG-Nutzenbewertung für Insulin glargin / Lixisenatid (Suliqua®) im neuen Anwendungsgebiet Typ 2 Diabetes mellitus in Kombination mit Metformin und SGLT-2-Inhibitoren.“

›› 15.07.2020 „G-BA veröffentlicht IQWiG-Nutzenbewertung für das Orphan Drug Givosiran (Givlaari®) im Anwendungsgebiet akute hepatische Porphyrie bei Patienten über 12 Jahren.“

›› 02.07.2020 „Der G-BA beschließt: Hinweis für einen geringen Zusatznutzen für Trastuzumab Emtansin (Kadcyla®) im neuen Anwendungsgebiet adjuvante Behandlung des HER2-positiven Brustkrebs im Frühstadium.“

›› 01.07.2020 „G-BA veröffentlicht IQWiG-Nutzenbewertung für Ceftolozan/Tazobactam (Zerbaxa®) im Anwendungsgebiet akute Pyelonephritis.“

›› 01.07.2020 „G-BA veröffentlicht IQWiG-Nutzenbewertung für Ceftolozan/Tazobactam (Zerbaxa®) im Anwendungsgebiet komplizierte Harnwegsinfektionen.“

›› 01.07.2020 „G-BA veröffentlicht IQWiG-Nutzenbewertung für Ceftolozan/Tazobactam (Zerbaxa®) im Anwendungsgebiet komplizierte intraabdominelle Infektionen.“

›› 01.07.2020 „G-BA veröffentlicht IQWiG-Nutzenbewertung für Ceftolozan/Tazobactam (Zerbaxa®) im neuen Anwendungsgebiet der im Krankenhaus erworbenen Pneumonie (nosokomiale Pneumonie) einschließlich beatmungsassoziierter Pneumonie.“

›› 01.07.2020 „G-BA veröffentlicht Nutzenbewertung nach Fristablauf für das Orphan Drug Tisagenlecleucel (Kymriah®) in der Indikation akute lymphatische Leukämie (ALL)).“

›› 01.07.2020 „G-BA veröffentlicht Nutzenbewertung nach Fristablauf für das Orphan Drug Tisagenlecleucel (Kymriah®) in der Indikation diffus großzelliges B-Zell-Lymphom (DLBCL).“

›› 01.07.2020 „G-BA veröffentlicht IQWiG-Nutzenbewertung für Cobicistat (Tybost®) im neuen Anwendungsgebiet HIV-Infektion bei Kindern von 12 bis kleiner 18 Jahre und in Kombination mit Atazanavir oder Darunavir.“

›› 01.07.2020 „G-BA veröffentlicht IQWiG-Nutzenbewertung nach Fristablauf für Apalutamid (Erleada®) in der Indikation nicht-metastasiertes Prostatakarzinom mit hohem Metastasenrisiko.“

›› 01.07.2020 „G-BA veröffentlicht IQWiG-Nutzenbewertung nach Fristablauf für Trifluridin/Tipiracil (Lonsurf®) zur Behandlung von vorbehandelten Patienten mit Kolorektalkarzinom (KRK).“

›› 01.07.2020 „G-BA veröffentlicht IQWiG-Nutzenbewertung nach Aufhebung des Orphan Drug Status für Avelumab (Bavencio®) im Anwendungsgebiet metastasiertes Merkelzellkarzinom.“

›› 15.06.2020 „Bei einigen Verfahren kommt es aufgrund von derzeit eingeschränkten Arbeitskapazitäten zu einer Verzögerung in der Nutzenbewertung um zwei Wochen.“

›› 15.06.2020 „G-BA veröffentlicht IQWiG-Nutzenbewertung nach Fristablauf für Abemaciclib (Verzenios®) im Anwendungsgebiet Mammakarzinom bei HR+, HER2- Patientinnen, in Kombination mit Fulvestrant.“

›› 15.06.2020 „G-BA veröffentlicht IQWiG-Nutzenbewertung nach Überschreitung der 50 Mio.-Euro-Umsatzgrenze für das Orphan Drug Riociguat (Adempas®) im Anwendungsgebiet chronisch thromboembolische pulmonale Hypertonie (CTEPH).“

›› 15.06.2020 „G-BA veröffentlicht IQWiG-Nutzenbewertung nach Überschreitung der 50 Mio.-Euro-Umsatzgrenze für das Orphan Drug Riociguat (Adempas®) im Anwendungsgebiet pulmonale arterielle Hypertonie (PAH).“

›› 15.06.2020 „G-BA veröffentlicht IQWiG-Nutzenbewertung für das neue Arzneimittel Fidaxomicin (Dificlir®) im neuen Anwendungsgebiet Clostridioides-difficile-Infektion (CDI) bei Kindern und Jugendlichen.“

›› 15.06.2020 „G-BA veröffentlicht IQWiG-Nutzenbewertung für das neue Arzneimittel Romosozumab (Evenity®) zur Behandlung von Osteoporose bei post-menopausalen Frauen.“

›› 15.06.2020 „G-BA veröffentlicht IQWiG-Nutzenbewertung für das neue Arzneimittel Brolucizumab (Beovu®) zur Therapie von neovaskulärer altersabhängiger Makuladegeneration (AMD).“

›› 04.06.2020 „Der G-BA beschließt: Anhaltspunkt für einen nicht-quantifizierbaren Zusatznutzen für das Orphan Drug Ivacaftor (Kalydeco®) im neuen Anwendungsgebiet zystische Fibrose für Kinder im Alter von 6 bis < 12 Monaten (die 50 Mio.-Euro-Umsatzgrenze ist bereits überschritten).“

›› 02.06.2020 „G-BA veröffentlicht IQWiG-Nutzenbewertung nach Fristablauf für Ribociclib (Kisqali®) im Anwendungsgebiet Mammakarzinom bei HR+, HER2- Patientinnen, in Kombination mit Fulvestrant.“

›› 02.06.2020 „G-BA veröffentlicht IQWiG-Nutzenbewertung nach Fristablauf für Ribociclib (Kisqali®) im Anwendungsgebiet Mammakarzinom bei HR+, HER2- Patientinnen, in Kombination mit einem Aromataseinhibitor.“

›› 02.06.2020 „G-BA veröffentlicht IQWiG-Nutzenbewertung Apalutamid (Erleada®) in der neuen Indikation in Kombination mit Androgen-Entzugstherapie beim metastasierten, hormonsensitiven Prostatakarzinom (mHSPC).“

›› 02.06.2020 „G-BA veröffentlicht Nutzenbewertung für das Orphan Drug Tafamidis (Vyndaqel®) im neuen Anwendungsgebiet Amyloidose bei Kardiomyopathie.“

›› 15.05.2020 „G-BA veröffentlicht IQWiG-Nutzenbewertung für Ramucirumab (Cyramza®) im neuen Anwendungsgebiet nicht-kleinzelliges Lungenkarzinom (NSCLC) mit EGFR-Mutation in der Erstlinie.“

›› 15.05.2020 „G-BA veröffentlicht IQWiG-Nutzenbewertung für Daratumumab (Darzalex®) im neuen Anwendungsgebiet Kombination mit Bortezomib, Thalidomid und Dexamethason beim neu diagnostizierten Multiplen Myelom bei Patienten, die für eine autologe Stammzelltransplantation geeignet sind. Daratumumab ist ein Orphan Drug, das die 50 Mio.-Euro-Umsatzgrenze bereits überschritten hat.“

›› 15.05.2020 „G-BA veröffentlicht IQWiG-Nutzenbewertung für Daratumumab (Darzalex®) im neuen Anwendungsgebiet Kombination mit Lenalidomid und Dexamethason beim neu diagnostizierten Multiplen Myelom bei Patienten, die für eine autologe Stammzelltransplantation nicht geeignet sind. Daratumumab ist ein Orphan Drug, das die 50 Mio.-Euro-Umsatzgrenze bereits überschritten hat.“

›› 15.05.2020 „G-BA veröffentlicht Nutzenbewertung für das Orphan Drug Bedaquilin (Sirturo®) im neuen Anwendungsgebiet multiresistente pulmonale Tuberkulose (MDR-TB) bei Kindern von 12 bis < 18 Jahre.“

›› 15.05.2020 G-BA veröffentlicht IQWiG-Nutzenbewertung für Siponimod (Mayzen®) im Anwendungsgebiet sekundär progrediente Multiple Sklerose (SPMS).“

›› 15.05.2020 G-BA veröffentlicht Nutzenbewertung für das Orphan Drug Polatuzumab vedotin (Polivy®) im Anwendungsgebiet diffus großzelliges B-Zell-Lymphom (DLBCL) in Kombination mit Bendamustin und Rituximab.“

›› 14.05.2020 „Der G-BA beschließt: Anhaltspunkt für einen nicht-quantifizierbaren Zusatznutzen für das Orphan Drug Betibeglogene Autotemcel (CD34+ hämatopoetische Stammzellen) (ZyntegloTM) im Anwendungsgebiet β-Thalassämie. Der Beschluss ist bis zum 15. Mai 2025 befristet.“

›› 14.05.2020 „Der G-BA beschließt: Anhaltspunkt für einen nicht-quantifizierbaren Zusatznutzen für Belimumab (Benlysta®) zur Behandlung des systemischen Lupus erythematodes bei Patienten ab 5 bis unter 18 Jahren.“

›› 14.05.2020 „Der G-BA beschließt: Anhaltspunkt für bzw. Hinweis auf einen beträchtlichen Zusatznutzen für Pembrolizumab (Keytruda®) im neuen Anwendungsgebiet Nierenzellkarzinom in der 1. Linie in Kombination mit Axitinib für Patienten mit günstigem bzw. ungünstigem Risikoprofil.“

›› 14.05.2020 „Der G-BA beschließt: Anhaltspunkt für einen beträchtlichen Zusatznutzen für Pembrolizumab (Keytruda®) im neuen Anwendungsgebiet Plattenepithelkarzinom im Kopf-Hals-Bereich bei PD-L1-Expression ≥ 1 % in der Monotherapie.“

›› 14.05.2020 „Der G-BA beschließt: Hinweis auf einen geringen Zusatznutzen für Pembrolizumab (Keytruda®) im neuen Anwendungsgebiet Plattenepithelkarzinom im Kopf-Hals-Bereich bei PD-L1-Expression ≥ 1 % in Kombination mit Platin- und 5-Fluorouracil (5-FU)-Chemotherapie.“

›› 14.05.2020 „Der G-BA beschließt: Hinweis auf einen beträchtlichen Zusatznutzen für Dupilumab (Dupixent®) im neuen Anwendungsgebiet chronische Rhinosinusitis mit Nasenpolypen (CRSwNP).“

›› 14.05.2020 „Der G-BA beschließt: Hinweis auf einen beträchtlichen Zusatznutzen für Avelumab (Bavencio®) in der Erstlinie in Kombination mit Axitinib bei der Behandlung von Patienten mit Nierenzellkarzinom mit ungünstigem Risikoprofil.“

›› 14.05.2020 „Der G-BA beschließt: Anhaltspunkt für einen beträchtlichen Zusatznutzen für Gilteritinib (XOSPATA®) zur Behandlung der akuten myeloischen Leukämie (AML) mit FLT3-Mutation.“

›› 14.05.2020 „Der G-BA beschließt: Anhaltspunkt für einen geringen Zusatznutzen für Neratinib (Nerlynx®) zur zur adjuvanten Therapie von Patientinnen mit HR+, HER2+ Mammakarzinom.“

›› 04.05.2020 „G-BA veröffentlicht erneute IQWiG-Nutzenbewertung wegen neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse (§ 13) für Dulaglutid (Trulicity®) im Anwendungsgebiet Typ 2 Diabetes mellitus.“

›› 04.05.2020 „G-BA veröffentlicht IQWiG-Nutzenbewertung für Upadacitinib (Rinvoq®) im Anwendungsgebiet Rheumatoide Arthritis.“

›› 15.04.2020 „G-BA veröffentlicht IQWiG-Nutzenbewertung für Trastuzumab Emtansin (Kadcyla®) im neuen Anwendungsgebiet adjuvante Behandlung vom HER2+ Mammakarzinom im Frühstadium.“

›› 02.04.2020 „Der G-BA beschließt: Anhaltspunkt für einen nicht-quantifizierbaren Zusatznutzen für Atezolizumab (Tecentriq®) im neuen Anwendungsgebiet triple-negatives Mammakarzinom mit einer PD-L1-Expression ≥ 1 %.“

›› 02.04.2020 „Der G-BA beschließt: Zusatznutzen nicht belegt für Atezolizumab (Tecentriq®) im neuen Anwendungsgebiet nicht-plattenepitheliales NSCLC in der 1. Linie in Kombination mit Bevacizumab, Paclitaxel und Carboplatin.“

›› 02.04.2020 „Der G-BA beschließt: Zusatznutzen nicht belegt für Atezolizumab (Tecentriq®) im neuen Anwendungsgebiet nicht-plattenepitheliales NSCLC in der 1. Linie in Kombination mit nab-Paclitaxel und Carboplatin.“

›› 02.04.2020 „Der G-BA beschließt: Anhaltspunkt für einen beträchtlichen Zusatznutzen für Elotuzumab (Empliciti®) im neuen Anwendungsgebiet multiples Myelom in Kombination mit Pomalidomid und Dexamethason. Der Beschluss ist bis zum 1. Juli 2021 befristet.“

›› 02.04.2020 „Der G-BA beschließt: Anhaltspunkt für einen nicht-quantifizierbaren Zusatznutzen für das Orphan Drug Burosumab (Crysvita®) in der Indikation Hypophosphatämie im Rahmen der Neubewertung nach Fristablauf, da die wissenschaftliche Datengrundlage eine Quantifizierung nicht zulässt.“

›› 02.04.2020 „Der G-BA beschließt: Anhaltspunkt für einen nicht-quantifizierbaren Zusatznutzen, weil die wissenschaftliche Datengrundlage eine Quantifizierung nicht zulässt, für das Orphan Drug Cannabidiol (Epidyolex®) zur adjuvanten Behandlung von Krampfanfällen im Zusammenhang mit dem Dravet-Syndrom bei Patienten ab 2 Jahren in Kombination mit Clobazam. Der Beschluss ist bis zum 15. Oktober 2020 befristet.“

›› 02.04.2020 „Der G-BA beschließt: Anhaltspunkt für einen nicht-quantifizierbaren Zusatznutzen, weil die wissenschaftliche Datengrundlage eine Quantifizierung nicht zulässt, für das Orphan Drug Cannabidiol (Epidyolex®) zur adjuvanten Behandlung von Krampfanfällen im Zusammenhang mit dem Lennox-Gastaut-Syndrom bei Patienten ab 2 Jahren in Kombination mit Clobazam. Der Beschluss ist bis zum 15. Oktober 2020 befristet.“

›› 02.04.2020 „Der G-BA beschließt: Zusatznutzen nicht belegt für das Orphan Drug Niraparib (Zejula®) nach Überschreitung der 50-Millionen-Euro-Umsatzgrenze zur Erhaltungstherapie nach Platin-basierter Chemotherapie bei Karzinomen der Ovarien, Tuben oder Peritonealkarzinosen. Der Beschluss ist bis zum 1. Oktober 2020 befristet.“

›› 02.04.2020 „Der G-BA beschließt: Zusatznutzen nicht belegt für Larotrectinib (Vitrakvi®) zur Behandlung erwachsener und pädiatrischer Patienten mit soliden Tumoren mit einer NTRK-Genfusion.“

›› 02.04.2020 „Der G-BA beschließt: Anhaltspunkt für einen geringen Zusatznutzen für Atezolizumab (Tecentriq®) im neuen Anwendungsgebiet fortgeschrittenes (Extensive Stage) kleinzelliges Lungenkarzinom (ES-SCLC) in der 1. Linie in Kombination mit Carboplatin und Etoposid als Erhaltungstherapie.“

›› 02.04.2020 „Der G-BA beschließt: Hinweis auf einen geringen Zusatznutzen für Trifluridin/Tipiracil (Lonsurf®) im neuen Anwendungsgebiet metastasiertes Magenkarzinom einschließlich Adenokarzinom bei vorbehandelten Patienten.“

›› 02.04.2020: „Der G-BA beschließt: Anhaltspunkt für einen nicht-quantifizierbaren Zusatznutzen für das Orphan Drug Asfotase alfa (Strensiq®) nach Überschreitung der 50-Millionen-Euro-Umsatzgrenze zur Langzeit-Enzymersatztherapie bei Kleinkindern mit perinataler oder infantiler Hypophosphatasie. Für die anderen Patientenpopulationen ist ein Zusatznutzen nicht belegt.“

›› 16.03.2020 „G-BA veröffentlicht IQWiG-Nutzenbewertung für das Orphan Drug Ivacaftor (Kalydeco®) im neuen Anwendungsgebiet zystische Fibrose für Kinder im Alter von ≥ 6 bis < 12 Jahren.“

›› 12.03.2020: „Die EUnetHTA veröffentlicht den finalen Bewertungsbericht zu Brolucizumab zur Behandlung von erwachsenen Patienten mit neovaskulärer altersbedingter Makuladegeneration."

›› 05.03.2020: „Der G-BA beschließt: Zusatznutzen nicht belegt für Ropeginterferon alfa-2b (Besremi®) in der Indikation Polycythaemia vera.“

›› 05.03.2020: „Der G-BA beschließt: Verlängerung der Befristung der Geltungsdauer des Beschlusses der Nutzenbewertung nach § 13 SGB V für Pembrolizumab (Keytruda®) im Anwendungsgebiet Urothelkarzinom (1. Linie) bis zum 1. April 2021.“

›› 03.03.2020: „Die EUnetHTA veröffentlicht den finalen Projektplan zu Cefiderocol zur Behandlung von erwachsenen Patienten mit Infektionen durch gram-negative Bakterien. Der Bewertungsbericht wird am 28.05.2020 veröffentlicht.“

›› 02.03.2020: „G-BA veröffentlicht Nutzenbewertung für Pembrolizumab (Keytruda®) im neuen Anwendungsgebiet Nierenzellkarzinom in der 1. Linie in Kombination mit Axitinib.“

›› 02.03.2020: „G-BA veröffentlicht Nutzenbewertung für Pembrolizumab (Keytruda®) im neuen Anwendungsgebiet Plattenepithelkarzinom im Kopf-Hals-Bereich bei PD-L1-Expression ≥ 1 % in der Erstlinie als Monotherapie.“

›› 02.03.2020: „G-BA veröffentlicht Nutzenbewertung für Pembrolizumab (Keytruda®) im neuen Anwendungsgebiet Plattenepithelkarzinom im Kopf-Hals-Bereich bei PD-L1-Expression ≥ 1 % in Kombination mit Platin- und 5-Fluorouracil (5-FU)-Chemotherapie.“

›› 02.03.2020: „G-BA veröffentlicht Nutzenbewertung für Dupilumab (Dupixent®) im neuen Anwendungsgebiet chronische Rhinosinusitis mit Nasenpolypen.“

›› 02.03.2020: „G-BA veröffentlicht Nutzenbewertung für Avelumab (Bavencio®) mit der Indikation Nierenzellkarzinom in der Erstlinie in Kombination mit Axitinib.“

›› 02.03.2020: „G-BA veröffentlicht Nutzenbewertung für das Orphan Drug Gilteritinib (XOSPATA®) zur Behandlung der akuten myeloischen Leukämie (AML) mit FLT3-Mutation.“

›› 02.03.2020: „G-BA veröffentlicht Nutzenbewertung für Neratinib (Nerlynx®) zur adjuvanten Therapie von Patientinnen mit HR+, HER2+ Mammakarzinom.“

›› 20.02.2020 „Der G-BA beschließt: Anhaltspunkt für einen nicht quantifizierbaren Zusatznutzen, weil die wissenschaftliche Datengrundlage eine Quantifizierung nicht zulässt, für das Orphan Drug Volanesorsen (Waylivra®) zur Behandlung des familiären Chylomikronämiesyndroms.“

›› 20.02.2020 „Der G-BA beschließt: Zusatznutzen nicht belegt für das Orphan Drug Ibrutinib (Imbruvica®) im neuen Anwendungsgebiet Morbus Waldenström. Ibrutinib ist hierfür in Kombination mit Rituximab zugelassen und hat die 50-Mio.-Euro-Grenze bereits überschritten.“

›› 20.02.2020 „Der G-BA beschließt: Anhaltspunkt für einen geringen Zusatznutzen für das Orphan Drug Ibrutinib (Imbruvica®) im neuen Anwendungsgebiet Erstlinienbehandlung der chronischen lymphatischen Leukämie in Kombination mit Obinutuzumab bei Patienten, die für FCR nicht infrage kommen. Ein Zusatznutzen in den anderen Teilpopulationen ist nicht belegt. Ibrutinib hat die 50-Mio.-Euro-Grenze bereits überschritten.“

›› 20.02.2020 „Der G-BA beschließt: Zusatznutzen nicht belegt für Andexanet alfa (Ondexxya®) zur Aufhebung einer medikamentösen Antikoagulation. Der Beschluss ist befristet bis zum 01.11.2023“

›› 20.02.2020 „Der G-BA beschließt: Anhaltspunkt für einen nicht quantifizierbaren Zusatznutzen für Dupilumab (Dupixent®) in der neuen Indikation atopische Dermatitis bei Jugendlichen ab 12 Jahren.“

›› 20.02.2020 „Der G-BA beschließt: Zusatznutzen nicht belegt für Dupilumab (Dupixent®) in der neuen Indikation Asthma.“

›› 20.02.2020 „Der G-BA beschließt: Anhaltspunkt für einen nicht quantifizierbaren Zusatznutzen für das Orphan Drug Ivacaftor (Kalydeco®) im neuen Anwendungsgebiet zystische Fibrose bei Patienten im Alter von 12–24 Monaten. Ivacaftor hat die 50-Mio.-Euro-Grenze bereits überschritten.“

›› 20.02.2020 „Der G-BA beschließt: Anhaltspunkt für einen nicht quantifizierbaren Zusatznutzen für das Orphan Drug Ivacaftor (Kalydeco®) nach Überschreitung der 50-Mio.-Euro-Grenze zur Behandlung von zystischer Fibrose bei Patienten ab 18 Jahren mit R117H-Mutation.“

›› 20.02.2020 „Der G-BA beschließt: Anhaltspunkt für einen nicht quantifizierbaren Zusatznutzen für Ivacaftor (Kalydeco®) nach Überschreitung der 50-Mio.-Euro-Grenze zur Behandlung von zystischer Fibrose bei Patienten von 2 – 5 Jahren.“

›› 20.02.2020 „Der G-BA beschließt: Anhaltspunkt für einen nicht quantifizierbaren Zusatznutzen für Ivacaftor (Kalydeco®) nach Überschreitung der 50-Mio.-Euro-Grenze zur Behandlung von zystischer Fibrose bei Patienten ab 6 Jahren (diverse Gating-Mutationen).“

›› 20.02.2020 „Der G-BA beschließt: Zusatznutzen nicht belegt für Ivacaftor (Kalydeco®) nach Überschreitung der 50-Mio.-Euro-Grenze zur Behandlung von zystischer Fibrose bei Patienten ab 12 Jahren (heterozygot bzgl. F508del) in Kombination mit Tezacaftor.“

›› 20.02.2020 „Der G-BA beschließt: Zusatznutzen nicht belegt für Ivacaftor (Kalydeco®) nach Überschreitung der 50-Mio.-Euro-Grenze zur Behandlung von zystischer Fibrose bei Patienten ab 12 Jahren (homozygot bzgl. F508del) in Kombination mit Tezacaftor.“

›› 20.02.2020 „Der G-BA beschließt: Anhaltspunkt für einen nicht quantifizierbaren bzw. beträchtlichen Zusatznutzen für Ivacaftor (Kalydeco®) nach Überschreitung der 50-Mio.-Euro-Grenze zur Behandlung von zystischer Fibrose bei Patienten im Alter von 6 – 11 Jahren bzw. ab 12 Jahren mit G551D-Mutation.“

›› 20.02.2020 „Der G-BA beschließt: Beleg für einen geringen Zusatznutzen für Ramucirumab (Cyramza®) im neuen Anwendungsgebiet hepatozelluläres Karzinom bei Patienten, die ein Serum-Alpha-Fetoprotein (AFP) von ≥ 400 ng/ml aufweisen und die mit Sorafenib vorbehandelt sind.

›› 17.02.2020: „G-BA veröffentlicht Nutzenbewertung für das Orphan Drug CD34+ hämatopoetische Stammzellen (ZyntegloTM) zur Behandlung von β-Thalassämie.“

›› 17.02.2020: „G-BA veröffentlicht Nutzenbewertung für Belimumab (Benlysta®) zur Behandlung des systemischen Lupus erythematodes bei Patienten ab 5 Jahren.“

›› 13.02.2020: „Die EUnetHTA veröffentlicht den finalen Bewertungsbericht für Siponimod zur Behandlung erwachsener Patienten mit sekundärer progredienter Multipler Sklerose (SPMS)."

›› 13.02.2020: „Die EUnetHTA veröffentlicht den finalen Bewertungsbericht für Polatuzumab vedotin in Kombination mit Bendamustin und Rituximab zur Behandlung von Patienten mit rezidiviertem/refraktären diffus großzelligem B-Zell-Lymphom (DLBCL)."

›› 06.02.2020: „Der G-BA beschließt: Zusatznutzen nicht belegt für Turoctocog alfa pegol (Esperoct®) zur Behandlung der Hämophilie A bei Patienten ab 12 Jahren.“

›› 06.02.2020: „Der G-BA beschließt: Zusatznutzen nicht belegt für Dolutegravir/Lamivudin (Dovato®) in der Indikation HIV-Infektion.“

›› 06.02.2020: „Der G-BA beschließt: Zusatznutzen nicht belegt für Ravulizumab (Ultomiris®) zur Behandlung der paroxysmalen nächtlichen Hämoglobinurie.“

›› 06.02.2020: „Der G-BA beschließt: Zusatznutzen nicht belegt für Cemiplimab (Libtayo®) im Anwendungsgebiet kutanes Plattenepithelkarzinom.“

›› 16.01.2020: „Der G-BA beschließt: Zusatznutzen nicht belegt für Olaparib (Lynparza®) im neuen Anwendungsgebiet high-grade epitheliales Ovarialkarzinom, Eileiterkarzinom oder primäres Peritonealkarzinom mit BRCA-Mutation und als Erhaltungstherapie. Der Beschluss ist bis April 2024 befristet.“

›› 16.01.2020: „Der G-BA beschließt: Anhaltspunkt für einen geringen Zusatznutzen für Olaparib (Lynparza®) im neuen Anwendungsgebiet lokal fortgeschrittenes oder metastasiertes Mammakarzinom.“

›› 16.01.2020: „Der G-BA beschließt: Aufhebung des Beschlusses für Olatarumab (LartruvoTM) zur Behandlung erwachsener Patienten mit fortgeschrittenem Weichgewebesarkom, da die europäische Zulassungsbehörde die bedingte Zulassung widerrrufen hat.“

›› 15.01.2020: „G-BA veröffentlicht Nutzenbewertung für das Orphan Drug Cannabidiol (Epidyolex®) zur adjuvanten Behandlung von Krampfanfällen im Zusammenhang mit dem Dravet-Syndrom bei Patienten ab 2 Jahren in Kombination mit Clobazam.“

›› 15.01.2020: „G-BA veröffentlicht Nutzenbewertung für das Orphan Drug Cannabidiol (Epidyolex®) zur adjuvanten Behandlung von Krampfanfällen im Zusammenhang mit dem Lennox-Gastaut-Syndrom bei Patienten ab 2 Jahren in Kombination mit Clobazam.“

›› 15.01.2020: „G-BA veröffentlicht erneute Nutzenbewertung nach Überschreitung der 50-Millionen-Euro-Umsatzgrenze für das Orphan Drug Niraparib (Zejula®) zur Erhaltungstherapie nach Platin-basierter Chemotherapie bei Karzinomen der Ovarien, Tuben oder Peritonealkarzinosen.“

›› 15.01.2020: „G-BA veröffentlicht Nutzenbewertung für Larotrectinib (Vitrakvi®) zur Behandlung erwachsener und pädiatrischer Patienten mit soliden Tumoren mit einer NTRK-Genfusion).“

›› 15.01.2020: „G-BA veröffentlicht Nutzenbewertung für Atezolizumab (Tecentriq®) im neuen Anwendungsgebiet fortgeschrittenes (Extensive State) kleinzelliges Lungenkarzinom (ES-SCLC) in der 1. Linie in Kombination mit Carboplatin und Etoposid als Erhaltungstherapie.“

›› 15.01.2020: „G-BA veröffentlicht Nutzenbewertung für Trifluridin / Tipiracil (Lonsurf®) im neuen Anwendungsgebiet metastasiertes Magenkarzinom einschließlich Adenokarzinom bei vorbehandelten Patienten.“

›› 15.01.2020: „G-BA veröffentlicht erneute Nutzenbewertung für Asfotase alfa nach Überschreitung der 50-Millionen-Euro Umsatzgrenze für des Orphan Drug Asfotase alfa (Strensiq®) zur Langzeit-Enzymersatztherapie bei Hypophosphatasie.“

›› 02.01.2020: „G-BA veröffentlicht Nutzenbewertung für Atezolizumab (Tecentriq®) im neuen Anwendungsgebiet triple-negatives Mammakarzinom mit einer PD-L1-Expression ≥ 1%.“

›› 02.01.2020: „G-BA veröffentlicht Nutzenbewertung für Atezolizumab (Tecentriq®) im neuen Anwendungsgebiet nicht-plattenepitheliales NSCLC in der 1. Linie in Kombination mit Bevacizumab, Paclitaxel und Carboplatin.“

›› 02.01.2020: „G-BA veröffentlicht Nutzenbewertung für Atezolizumab (Tecentriq®) im neuen Anwendungsgebiet nicht-plattenepitheliales NSCLC in der 1. Linie in Kombination mit nab-Paclitaxel und Carboplatin.“

›› 02.01.2020: „G-BA veröffentlicht Nutzenbewertung für Elotuzumab (Empliciti®) im neuen Anwendungsgebiet multiples Myelom in Kombination mit Pomalidomid und Dexamethason.“

›› 02.01.2020: „G-BA veröffentlicht Nutzenbewertung für das Orphan Drug Burosumab (Crysvita®) in der Indikation Hypophosphatämie im Rahmen der Neubewertung nach Fristablauf.“

created by - sehstrand -